Track & Trail Felderbach

Wir waren noch leicht geschädigt von dem Wandermarathon am letzten Wochenende, doch so ganz ungenutzt wollten wir den Brückentag nicht verstreichen lassen. Daher kam uns die Reihe der Track & Trail-Geocaches mit ihren gemäßigten Streckenlängen ganz gelegen und für heute sollte es dann die Felderbach-Runde sein.

Bei kühlem und wolkigem Wetter starteten wir in Bonsfeld und es dauerte nicht lange, bis es uns ordentlich warm wurde, denn es ging direkt gut bergan in Richtung Langenberger Sender. Garniert mit vereinzelten weiten Ausblicken brachte uns die Runde auf schönen Wegen um den Sender herum, fast hinunter bis ins Deilbachtal und dann wieder zurück auf die Höhe. Hin und wieder kam sogar die Sonne mal zum Vorschein und auf dem Abschnitt zwischen Höhenweg und Felderbachtal konnten wir an einem kleinen Verkaufsstand auf Vertrauensbasis einem verlockenden Marmeladenangebot nicht widerstehen.

Der letzte Streckenabschnitt folgte dann eher gemütlich dem Felderbach, was nach dem bis hierhin recht hügeligen Verlauf des Weges ganz angenehm war und nach etwa drei Stunden waren wir dann schließlich wieder zurück am Auto.

GC724HB – Track & Trail 18 Felderbach

volle Distanz: 10.68 km
Maximale Höhe: 226 m
Minimale Höhe: 68 m
Gesamtanstieg: 349 m
Gesamtabstieg: -351 m

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*