Track & Trail Asbachtal

Heute war mal wieder eine Geocaching-Runde aus der Track & Trail-Serie im Essener Süden an der Reihe, wobei ein großer Teil der Wanderung über Velberter Gebiert führte. Start- und Endpunkt lagen am Rand eines Industriegebiets im Deilbachtal und nach einem kurzen Anstieg auf einem kleinen Sträßchen ging es direkt auf einem schmalen Pfad in den Wald hinein.

So sollte es zu unserer freudigen Überraschung im Wesentlichen auch weitergehen. Natürlich gab es immer mal wieder breitere Wege und kurze Asphaltpassagen, doch der Singletrailanteil war deutlich höher als erwartet.

Durch das Asbachtal und ein Waldgebiet steuerten wir in westlicher Richtung auf die A44 zu, die wir überquerten. Eine Schleife brachte uns bis in das Tal des Hesperbachs, ehe es an den Rückweg ging. Dort wechselten sich dann schöne Ausblicke und tolle Wegabschnitte ab.

Der schönste Bereich war für uns erneut das Asbachtal und etwas später der Weg zum Eickelbach, wo wir mit kilometerlangen, naturbelassenen Pfaden in einer wunderbaren Landschaft verwöhnt wurden. Von dort war es dann nicht mehr weit zurück zum Ausgangspunkt und dem Ende einer tollen Nachmittagsrunde, von der wir äußerst positiv überrascht worden waren.

 GC735ZR – Track & Trail 20 Asbachtal

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*