Drei-Dörfer-Weg Esborn – Schneewanderung

Für die vorerst wohl letzte Schneewanderung in heimischer Umgebung hatten wir uns den Drei-Dörfer-Weg Esborn in Wetter ausgeguckt. Der Ausgangspunkt war bei strahlendem Sonnenschein der Wanderparkplatz am Sportplatz Böllberg.

In ungewohnt weißer Umgebung ging es zunächst durch einen Tannenwald bergab und nach Überqueren der Esborner Straße hinauf nach Voßhöfen und weiter vorbei am Höstreichberg. Hier begann ein aussichtsreicher Abschnitt der uns in westlicher Richtung bis zur leider geschlossenen Eggeklause brachte. Dort ging es hinunter ins schattige und noch deutlich stärker verschneite Elbschebachtal, von wo aus uns ein steiler Schlussanstieg wieder zurück zum Start führte.

Gesamtstrecke: 9.51 km
Maximale Höhe: 235 m
Minimale Höhe: 108 m
Gesamtanstieg: 331 m
Gesamtabstieg: -334 m

Ähnliche Artikel

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*