Wupperweg #5 – Vom Toelleturm nach Wuppertal-Küllenhahn

Strahlender Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 30 Grad – ideale Bedingungen für eine Etappe auf dem Wupperweg. Also zumindest für eine kurze…

Angenehm überrascht waren wir von der schönen Wegführung. Klar kommt man an vielen Schrebergärten vorbei, aber immer wieder ging es auch schön durch den Wald und hier und da wurden nette Ausblicke auf Wuppertal eingestreut. Wir hatten hier mit weit urbanerem Gelände gerechnet.

Streckenlänge ca. 9 km

GC2JZ5D – Wupperweg_V

Ähnliche Artikel

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*