Naturpark Lahn-Dill-Bergland – Schauinsland

Vor etwa anderthalb Jahren waren wir eher zufällig auf den Boxbachpfad im Lahn-Dill-Bergland gestoßen. Trotz eher mäßigen Wetters hatte uns diese Runde sehr gut gefallen und uns war klar, dass wir bei Gelegenheit auch noch die eine oder andere Extratour in Angriff nehmen wollten.

An diesem Samstag war es dann so weit, denn an unserem freien Wochenende vermeldete der Wetterbericht brauchbare Aussichten für die südöstliche Richtung und so machten wir uns am Morgen auf nach Reimershausen.

Im leicht welligen Gelände kamen wir auf schönen Wegen und Pfaden flott voran. Die Sonne verzog sich zwar irgendwann und hier und da tröpfelte es auch mal ein wenig, aber insgesamt ging das Wetter noch absolut in Ordnung.

Es war schon erstaunlich, wie abgeschieden die Gegend teilweise war und auf der gesamten Runde begegneten uns fast mehr Füchse als Menschen. Dem Namen Schauinsland konnte die Tour durchaus gerecht werden, denn immer wieder gab es schöne Ausblicke in die Umgebung. Nach gut 4,5 Stunden waren wir dann glücklich und zufrieden zurück am Auto.

Gesamtstrecke: 16.42 km
Maximale Höhe: 305 m
Minimale Höhe: 186 m
Gesamtanstieg: 319 m
Gesamtabstieg: -319 m

Ähnliche Artikel

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*