Pfälzer-Höhen-Runde

Vor ein paar Jahren hatten wir mal einige tolle Wandertage auf dem Felsenland Sagenweg bei Dahn verbracht.

Deshalb wollten wir uns auf der Anfahrt zum Mittelalter-Spektakel in Karlsruhe unbedingt ein paar Stunden Zeit nehmen, um zumindest eine kleine Runde im Pfälzerwald drehen zu können.

Unsere Wahl fiel auf diese Runde und das war ein Treffer mitten ins Schwarze. Grandiose Ausblicke vom Kalmit, tolle Gesteinsformationen im Felsenmeer und schöne, schattige Waldwege ließen die Autopause wie im Flug vergehen.

Inklusive einer kräftigen Stärkung am Kalmithaus, nahmen wir nach etwa 3 Stunden ganz entspannt die letzte Etappe nach Karlsruhe in Angriff.

Streckenlänge ca. 7,0 km

Ähnliche Artikel

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*