Von der Seidenstraße ins Fan-Gebirge

Geführte Trekkingreise im Fan- und Nurata-Gebirge und Höhepunkte der Seidenstraße (Usbekistan/Tadschikistan)

Usbekistan und Tadschikistan – niemand, mit dem wir über diese Reise im Vorfeld gesprochen hatten war schon einmal in der zentralasiatischen Region. Niemand kannte Samarkand und Buchara, niemand kannte das Fan-Gebirge.

Eigentlich schade, denn die unverfälschten Dörfer, die traumhaften Bauwerke in den Städten, die unglaublich schöne Landschaft und nicht zuletzt die offenen und gastfreundlichen Menschen dort hätten etwas mehr Aufmerksamkeit verdient.

Ja, durch die Hitze, die schlechten Strassen und Schotterpisten und das ungewohnte Essen war die Reise anstrengend, doch es hatte sich gelohnt, denn hier konnte man eine grossartige, fremde und noch unverfälschte Gegend kennenlernen, die der übliche Tourismus noch längst nicht für sich entdeckt hatte.

Wanderungen (rot)Transfers (schwarz)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*