Sauersteig – Lüerwald und Bieberbach – Oesbern

Eine weitere Geocaching-Wanderrunde des Teams ohrenbaer brachte uns nach zwei Jahren mal wieder in die Gegend um Menden. Los ging es in Oesbern am Europaplatz, unter dem man sich aber bitte schön nicht allzu viel vorstellen sollte. Eine Wegkreuzung im Wald, eine Bank, eine Infotafel und das war es dann auch schon.

Vorbei an der dicken Berta, einer uralten Eiche, führte der Weg über schöne Waldpfade hinab nach Lürbke und von dort entlang des Bieberbachs in Richtung Lendringsen. Vom Freizeitzentrum Biebertal ging es wieder bergan und zurück in die weiten Wälder des Sauerlands.

Nennenswerte Höhepunkte im engeren Sinn hatte diese Runde nicht zu bieten, was aber überhaupt kein Problem war, denn auf der anderen Seite gab es auch keinerlei Schwächen. Die Wegführung gefiel uns ausgesprochen gut. Immer wieder wurden wir auf schmale Waldpfade geleitet. Mal sanft über Ebenen, dann wieder steil durch kleine Schluchten oder ein Stück entlang eines Bachs und das Ganze hier und da garniert mit kleinen Ausblicken ins Land. So macht Wandern richtig viel Spaß.

In der Nähe des Flugplatzes Menden-Barge wurde das Gelände wieder offener und nach etwa fünf Stunden steuerten wir in strahlendem Sonnenschein von Norden kommend wieder auf unseren Ausgangspunkt zu.

GC4W6DC – Sauersteig – Lüerwald und Bieberbach – Oesbern

volle Distanz: 16.15 km
Maximale Höhe: 267 m
Minimale Höhe: 159 m
Gesamtanstieg: 555 m
Gesamtabstieg: -530 m

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*